Karmakorthäon: Spielzeit 1


Starttermin: 05. Juni 2010
Status: Abgeschlossen
Spielsystem: Das Schwarze Auge, 4. Edition

Angeführt vom geheimnisvollen Wildnisläufer Losan Grabensalb, der sich im weiteren Verlauf als Helvetian Eisenkober, Sohn von Magnus Eisenkober, zu erkennen gibt, folgen der Schwertgeselle Parinor Gerdenwald, der Krieger Barax, Sohn des Balrox, die Diebin Lynn Collen, der Magier Marik Wulven und der borongeweihte Etilianer Lucan Fuxfell dem Weg von Andergast nach Grangor und Kuslik über den Dschungel von Kun-Kau-Peh bis nach Khunchom. Unterwegs begegnen ihnen zahllose Gefahren, sie werden entführt und treten schließlich sogar der legendären Geisterspinne gegenüber.

Die erste Spielzeit endet mit der Erkundung der Ruinen der Schwarzen Feste in der Wüste Gor.


Tragende Charaktere
Helvetian Eisenkober
Marik Wulfen
Verian Cordayo

Unterstützende Charaktere
Parinor Gerdenwald
Barax, Sohn des Balrox
Lynn Collen
Magnus Eisenkober
Escalio Monzon
Avalarion Reo Sandström
Lucan Fuxfell

Gastauftritte von
Mitch Bohmann als Astram vom Tal

Trivia

  • Karmakorthäon Spielzeit 1 und 2 sind die einzigen Videos, die nicht in 1080p, also Full-HD vorliegen, da viel Quellematerial nicht in dieser Qualität vorhanden ist.
  • Tobias löste Matthias - wie bereits in "Die Chronik der Helden" - nach zwei Abenden als Spielleiter in "Karmakorthäon - Spielzeit 1" ab.
  • "Karmakorthäon" war von Anfang an als Prolog zu "Das Jahr des Feuers" geplant. Insgesamt drei Charaktere sollten übernommen werden. Am Ende wurde es nur ein Charakter.
  • DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN und DERE sind eingetragene Marken in Schrift und Bild der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH oder deren Partner. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der Ulisses-Spiele-Markenzeichen nicht gestattet.
    NACH OBEN