Die Saga Aventuriens - Kapitel VII

Die Zusammenkunft

Inspiriert durch Das Schwarze Auge

Die Zusammenkunft erzählt die Geschichte der Magierin Talaen von Neersand und ihren Begleitern, dem Waldläufer Terion Firnwulff, dem Söldner Felian Leuegrimm und dem alten Krieger Rodrik Eisenkober. Als zufällige Zweckgemeinschaft bereisen sie erst das Svellttal bis nach Riva, erkunden dann gemeinsam mit dem Skalden Bjarki Ragjason das Orkland und finden sich schließlich Jahre in der Zukunft wieder. Hier helfen sie, Travingen auf der Grünen Ebene zu erbauen und finden dort ein Zuhause. Kurz darauf gelingt es der Gemeinschaft der Zusammenkunft, unter Anleitung des geheimnisvollen Wanderers Tuêl, in einem Wettlauf gegen die Zeit und unter hohen Opfern, den Salamanderstein wiederzubeschaffen und so das Schicksal Greifenfurts und des Mittelreiches zum Guten zu wenden. 

Die Zusammenkunft spielt parallel zu der Chronik der Helden und schließt offene Lücken in der Saga Aventuriens.

 


 

Die Saga Aventuriens ist die am längsten laufende Projektreihe bei Zeitalter Entertainment. Angesiedelt in der Welt des Schwarzen Auges und begonnen im April 2003 ist sie bis heute der Grundstein für sämtliche Projekte mit einem Bezug zum Schwarzen Auge. Die Saga Aventuriens greift dabei auf wiederkehrende Charaktere und Handlungsstränge zurück, die sich teilweise bis in die Anfangstage zurückverfolgen lassen.

Starttermin:

Status:

Spielsystem:

9. April 2016

Abgeschlossen

Das Schwarze Auge, 4. Edition

Inszenierung:

Produktion:

Musik:

Tobias P. Eser

Tobias P. Eser

Roger König

Tragende Spieler*innen

Christin Majora

Pascal Piotrowski

Unterstützende Spieler*innen

Daniel Peters

Roger König

Tragende Charaktere

Thalia Merdarion

Terion Firnwulff

Unterstützende Charaktere

Felian Leuegrimm

Rodrik Eisenwolf

Gastauftritte von

Christian Cordts als Bjark Ragjason

Tobias P. Eser als Avalarion Reo Sandström

Tagebucheinträge

  • Prolog: Ein Leben später 10. April 2016

    Prolog. Ein Leben später.  „Die Zukunft. Eine dunkle, trostlose Welt. Eine Welt der Kriege, der Leiden, der Verluste. Im Kampf gegen einen Feind, den wir nicht besiegen können. Ist es unser Schicksal, diesen Weg zu gehen? Ist die Zukunft wirklich...

    Weiterlesen: Prolog: Ein...

  • Der Beginn einer Reise 10. Mai 2016

    Aus einer Abschrift des Tagebuches der Talaen von Neersand. Gefunden in der Ruinen der Schule der Verwandlungen zu Lowangen im Praios des Jahres 1247 nach dem Falle Bosparans. 4. Boron 999 BF  „Manche sagen unser Schicksal sei verbunden mit dem...

    Weiterlesen: Der Beginn...

  • Schatten über Riva 04. November 2016

    »Wir hatten also gerade Gashok verlassen, um den, von Sanyas Tante erwähnten, Alchemisten Tyros Prahe in Riva aufzusuchen. Der Duft von Abenteuer - bei meinen Kameraden vielleicht auch der Ausblick auf Goldstücke - muss uns blind gemacht haben,...

    Weiterlesen: Schatten über...

  • Das Orkland 29. März 2017

    Wir entschieden uns drei Tage zu rasten nach unserem letzten Abenteuer. Es war der 9. Hesinde und haben durch das Erledigen unserer letzten Aufgabe haben wir 50 Dukaten Kredit bei der Gilde in Riva. Wir nutzten diesen um unsere Ausrüstung auf...

    Weiterlesen: Das Orkland

  • Schatten über Travias Haus 30. März 2017

    Es war der 3. Peraine des Jahres 14 Hal. Wir waren gerade aus dem Orkland zurückgekehrt und hatten erfahren, dass wir dort 8 Sommer verbracht hatten. Allerdings hatten wir in Hivalla, wo wir uns befanden auch Sanya Winterkalt wiedergetroffen, die...

    Weiterlesen: Schatten über...

  • Der Pakt von Saljeth 31. März 2017

    » Wir hatten uns inzwischen in Travingen eingelebt. Da wir nun alle unsere eigene Hütte hatten, entschieden wir uns, uns jeden Rohalstag im Gasthof „Zum Goldenen Ei“ zur Zusammenkunft zu treffen und zu sprechen, was es Neues gab. Genauso ein...

    Weiterlesen: Der Pakt von...

  • Der Salamanderstein 31. März 2017

    » Wo war ich? Lowangen, ja richtig. Wir waren also in Lowangen. Dem belagerten Lowangen, zur Zeit des dritten Orkensturmes. Geldkatzen, Rüstungen und Waffen hatten uns die Orks abgenommen. Apropos abgenommen. Das Artefakt, weswegen wir ja überhaupt losgezogen...

    Weiterlesen: Der...

Trivia

  • Bis Sommer 2014 war ein komplett neues DSA Universum mit dem Titel AVENTURIA mit Matthias als Spielleiter in Arbeit. Nach Matthias' Ausscheiden aus der Runde wurde das Projekt eingestellt. Die Zusammenkunft wurde komplett neu geschrieben. Der Titel AVENTURIA wurde für die Produktion jedoch beibehalten. Aventuria war der ursprünglich von Ulrich Kiesow erdachte Titel für Das Schwarze Auge.
  • "Die Saga Aventuriens - Kapitel VII: Die Zusammenkunft" ging am 26. Juni 2015 um 23:37 Uhr offiziell in Vorproduktion und hatte damit bis zum Spielstart am 8. April 2016 die kürzeste Produktionsdauer aller DSA-Projekte.
  • Kapitel VII wurde am 9. November 2015 mit einem Teaser offiziell angekündigt. Genau fünf Monate vor Spielbeginn.
  • "Die Zusammenkunft" hat innerhalb kürzester Zeit viele Entwicklungsstadien durchlaufen. Von der ursprünglich geplanten Geschichte ist in der Endfassung nichts mehr vorhanden.
  • Tobias hat sich für seinen kurzen Cameo-Auftritt als Reo, der Erzähler / Avalarion am ersten Abend im Prolog zu "Die Zusammenkunft", wie schon 2011 für "Das Jahr des Feuers", die Haare und den Bart lang wachsen lassen.
  • Die Zusammenkunft ist das erste Kapitel der Saga Aventuriens, in dem Sami Limam weder mitspielt, noch inszeniert oder produziert. Er taucht aber in den Credits auf unter dem Punkt "Basierend auf Charakteren erfunden von"
  • Kapitel VIII der Saga Aventuriens wurde am Ende des letzten Spielabends von "Die Zusammenkunft" mit einem kurzen Teaser angekündigt.

Copyright © 2003 - 2021 Zeitalter Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Made with and C8H10N4O2.

DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN und DERE sind eingetragene Marken in Schrift und Bild der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH oder deren Partner. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der Ulisses-Spiele-Markenzeichen nicht gestattet.
The Fallout franchise and associated characters belong to Bethesda Softworks. This is a non-profit fan website.
Wir verdienen mit unseren Videos kein Geld, wir schalten keine Werbung, noch tritt das Zeitalter Entertainment Team in irgendeiner Form kommerziell in Erscheinung.
There is no profit generated from this project. Nor do we generate money from any ads. This is completely non-profit.