Die Saga Aventuriens - Kapitel VI

Donner und Sturm

Inspiriert durch Das Schwarze Auge

Donner und Sturm führt die Helden durch das epische Rennen um den Donnersturm, den Streitwagen Rondras, und schließlich zum finalen Kampf in die Schwarzen Lande.

Im Jahr 1031 BF kehrt Helvetian Eisenkober aus seinem selbstgewählten Exil zurück ins Kaiserreich. Mit seinen neugefundenen Freunden, dem Tierkrieger Gon Caellaidh bren Fearghas und dem Firnelfen Elarion Sturmsucher, will Helvetian den Donnersturm gewinnen und in die Fußstapfen seines Vaters treten. Von Kubax, Sohn des Karamix geschickt, schließen sich ihm auch die Zwillinge Bran Wagner und Brea Zimmerer an.

Nach dem Rennen treten die Helden unter der Führung von Helvetian ihren letzten Weg nach Warunk an, wo das Schicksal der Schwarzen Lande in einem packenden Finale entscheiden wird.


Die Saga Aventuriens ist die am längsten laufende Projektreihe bei Zeitalter Entertainment. Angesiedelt in der Welt des Schwarzen Auges und begonnen im April 2003 ist sie bis heute der Grundstein für sämtliche Projekte mit einem Bezug zum Schwarzen Auge. Die Saga Aventuriens greift dabei auf wiederkehrende Charaktere und Handlungsstränge zurück, die sich teilweise bis in die Anfangstage zurückverfolgen lassen.

Starttermin:

Status:

Spielsystem:

8. September 2012

Abgeschlossen

Das Schwarze Auge, 4. Edition

Inszenierung:

Produktion:

Musik:

Tobias P. Eser

Tobias P. Eser

Roger König, Tobias P. Eser

Tragende Spieler*innen

Sami Limam

Roger König

Sandra Düwel

Tom Hamann

Unterstützende Spieler*innen

Matthias Löhnhardt

Timo Raabe

Tragende Charaktere

Helvetian Eisenkober

Bran Wagner

Brea Zimmerer

Elarion Sturmsucher

Unterstützende Charaktere

Gon Caellaidh bren Fearghas

Marik Wulfen

Gastauftritte von

Daniel Schalin als Hjaltred Norrbrand

Sami Limam als Ayshaban ibn Khorîm al Fáran

Tom Hamann als Tulahim von Fasar

Timo Raabe als Lares Tannhaus

Timo Raabe als Lodrik Sturmfels

Tobias P. Eser als Avalarion Reo Sandström

Tobias P. Eser als Fran Merici

Tobias P. Eser als Kel Tharavar

und Roger König als Kubax, Sohn des Karamix

Tagebucheinträge

  • Das Ende der Geschichte 20. Januar 2013

    Das was von Lodrik Sturmfels übrig war, zog krachend das Schwert aus Helvetians Wunde und warf es vor ihm zu Boden, bevor er sich verächtlich lachend von ihm abwand und Helvetian sein Lebensgeist verließ. Etwas tief in ihm heulte ein letztes Mal...

    Weiterlesen: Das Ende der...

Trivia

  • Timo stieg aus privaten Gründen nach wenigen Spielabenden aus dem laufenden Projekt "Das Jahr des Feuers" aus. Sein Charakterplot wurde teils umverteilt, teils für Lodrik Sturmfels als NSC beibehalten. Beendet wurde dieser Plot in "Donner und Sturm".
  • "Donner und Sturm" ist erst das zweite Projekt in der Saga Aventuriens, das nicht von Sami koproduziert oder inszeniert wurde. Das erste Projekt war "Das Zwölfte Zeitalter". Seinerzeit übernahm Sami nur einen Teil der Inszenierung. 
  • Das "Script" für "Donner und Sturm" umfasste, neben dem Originalabenteuer, mehr als 30 Seiten.
  • "Donner und Sturm" war ursprünglich als Auftakt zu einer Trilogie rund um die Schwarzen Lande geplant und produziert worden. Die Umstände der damaligen Gruppenkonstellation führten dazu, das Projekt vorzuziehen und damit die ersten sechs Teile der Saga Aventuriens zu beenden.
  • In "Donner und Sturm" treten fast alle Hauptcharaktere aus zehn Jahren Zeitalter Entertainment in kurzen Cameos auf.
  • Der Soundtrack von "Donner und Sturm" wurde in letzter Sekunde um mehrere Musikstücke aus dem eben erschienenen "Hobbit: Eine unerwartete Reise" angereichert.
  • Helvetian Eisenkober trat in "Donner und Sturm" an, um den Donnersturm zu gewinnen. Sein Vater, Magnus Eisenkober, hatte seinerzeit ebenfalls den Donnersturm gewonnen und wurde vom selben Spieler, Sami Limam, gespielt.
  • "Donner und Sturm" wurde am Ende von "Das Jahr des Feuers" mit einem Teaser als "Kapitel VI" angekündigt.

Copyright © 2003 - 2021 Zeitalter Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Made with and C8H10N4O2.

DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN und DERE sind eingetragene Marken in Schrift und Bild der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH oder deren Partner. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der Ulisses-Spiele-Markenzeichen nicht gestattet.
The Fallout franchise and associated characters belong to Bethesda Softworks. This is a non-profit fan website.
Wir verdienen mit unseren Videos kein Geld, wir schalten keine Werbung, noch tritt das Zeitalter Entertainment Team in irgendeiner Form kommerziell in Erscheinung.
There is no profit generated from this project. Nor do we generate money from any ads. This is completely non-profit.