FALLOUT

Inspiriert durch das Fallout Franchise

Im Jahr 2277, nach der nuklearen Apokalypse, leben die letzten Menschen in unterirdischen Vaults. Von dem Drang, ihr Leben in der Vault zu ändern angetrieben, verlassen Reginald Johnson, Victor Miller, Winston Irving und Jean Simmons ihr Zuhause, um die Vault zu retten.

Im Ödland der Hauptstadt Washington stehen sie zahllosen Gefahren gegenüber: abartige Mutanten, Raiders und verfeindete Parteien wie die Brotherhood of Steel und die Enklave.

Starttermin:

Status:

Spielsystem:

5. Oktober 2013

Abgeschlossen

Savage Worlds

Inszenierung:

Produktion:

Musik:

Tobias P. Eser

Tobias P. Eser

Roger König, Tobias P. Eser

Tragende Spieler*innen

Timo Raabe

Roger König

Tom Hamann

Unterstützende Spieler*innen

Sandra Düwel

Tragende Charaktere

Reginald Johnson

Victor Miller

Winston Irving

Unterstützende Charaktere

Jean Simmons

Tagebucheinträge

Trivia

  • "Fallout" stand bezeichnenderweise technisch unter keinem guten Stern: Noch vor Spielbeginn gaben fast alle Kameras am Spieltisch den Geist auf.
  • "Fallout" war das erste Projekt, bei dem Sami sich entschied, nicht aktiv am Spieltisch teilzunehmen. Er war auch nicht an der Inszenierung oder Produktion beteiligt.
  • "Fallout" war das erste Projekt, welches das Savage-Worlds Regelwerkt einsetzte.

Copyright © 2003 - 2021 Zeitalter Entertainment. Alle Rechte vorbehalten.
Made with and C8H10N4O2.

DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN und DERE sind eingetragene Marken in Schrift und Bild der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH oder deren Partner. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der Ulisses-Spiele-Markenzeichen nicht gestattet.
The Fallout franchise and associated characters belong to Bethesda Softworks. This is a non-profit fan website.
Wir verdienen mit unseren Videos kein Geld, wir schalten keine Werbung, noch tritt das Zeitalter Entertainment Team in irgendeiner Form kommerziell in Erscheinung.
There is no profit generated from this project. Nor do we generate money from any ads. This is completely non-profit.